Inspiration Hochzeit

Hochzeitsmotto, Hochzeitsthema und heiraten nach Konzept

Viele aktuelle Paare entscheiden sich bewusst für die klassische Trauung, denn sie wollen ihrer Liebe einen Feiertag geben. Nicht nur für sich, sondern für die ganze Welt.

Die Entscheidung sich aus Liebe vor den Altar zu stellen ist zwar der erste und wichtigste Schritt, doch damit die ganze Feier einen persönlichen Schliff erhält entscheiden sich immer mehr Paare für eine Motto-Hochzeit. Diese bietet viele Möglichkeiten Euren Tag zu einem unvergesslichen Moment zu gestalten und einen roten Faden zu spinnen der sich durch die kompletten Feierlichkeiten zieht.

 

Welches Thema inspiriert dich?

Ein Hochzeitsmotto bietet viele Hilfsmittel um einen einheitlichen Gesamteindruck zu erzeugen. So können beispielsweise eine bestimmte Farbe oder Blume oder gar ein Motto wie Superhelden gewählt werden.

  • Ein gemeinsames Thema finden
  • Im einfachsten Fall kann dies eine Blume oder Farbe sein
  • Es kann aber auch ein Leitspruch oder das Eheversprechen sein
  • oder kombiniere einfach was Euch verbindet oder was Ihr schön findet

 

Eine Hochzeit nach Konzept

Eine schöne Einladungskarte reicht heutigen Paaren oftmals nicht mehr. Der Tag sollte ein Gesamtkunstwerk mit einem entsprechenden roten Faden werden. Also muss eine Hochzeit nach Konzept her!!! Hierzu gehören nicht nur schicke Einladungskarten, sondern auch einheitliche Hochzeitselemente. Im Detail heißt dieses alle Elemente die eine Hochzeit ausmachen sollten aufeinander abgestimmt und nach dem Motto ausgerichtet sein.

  • Hat man sich erst entschieden geht die restliche Hochzeitplanung viel schneller
  • Man hat gewisse Orientierungspunkte
  • Eine Hochzeit ganz nach Eurem Geschmack

 

Themenfindung

Wenn Du eine Antwort auf die unten stehenden Fragen bereits parat hast, sollten die Ideen gleich von ganz alleine sprießen.

  • Habt Ihr Lieblingsfarben?
  • Zu welcher Jahreszeit wollt Ihr heiraten?
  • Habt Ihr eine Lieblingsblume?
  • Gibt es besondere Orte, Urlaube oder Anliegen die Euch wichtig sind?
  • Wie und Wo habt Ihr euch kennen gelernt?
  • Gibt es gemeinsame Hobbies und Interessen

 

Design und Thema

Hat sich das Brautpaar erst für ein Thema entschieden sollte sich der Stil durch alles was mit Deiner Hochzeit zu tun hat ziehen. Angefangen bei den Einladungskarten bis hin zur Torte und Tischdekoration. Selbst in den Menükarten wird das gewählte Motto aufgegriffen.

Von der passenden Wortwahl bis zur farblichen Abstimmung, denn es sind genau diese Details die Deine Hochzeit unvergesslich machen.

 

So entsteht ein eigenes Hochzeitskonzept

Sie haben sich bereits gemeinsam auf ein Motto oder Thema geeinigt? Nun gilt es dieses auszuschmücken und mit Inhalt zufüllen.

  • Sammle alles was Dir gefällt, egal welche Farbe oder welches Motto
  • Werfe alle recherchierten Dinge in einen Topf
  • Kombiniere nach Lust und Laune, behalten sie jedoch Umsetzbarkeit und Kosten

 

Share on FacebookPin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterEmail this to someone

schokoredaktion